Guga hö - Morgenskifahren auf der Gemeindealpe

16. Februar & 2. März 2019

Freuen Sie sich auf dieses ganz besondere Angebot.

 „Guga hö“ nennt sich das exklusive Skigenuss-Angebot für frühe Vögel auf der Piste – benannt nach dem Mostviertler Dialektausdruck für „hellwach“.

Zum Aufwärmen genießen Sie einen Snack und eine heiße Tasse Tee am Feuer bei der Talstation. Danach geht es mit den beiden Sesselbahnen bei Sonnenaufgang auf den Gipfel. Dort erwartet Sie unberührter Schnee und absolute Ruhe.

Genießen Sie die frische Morgenluft, das Erwachen der Natur und die herrliche Bergkulisse, bevor Sie die allerersten Schwünge auf der unberührten Piste ziehen. Ein persönlicher Ski-Guide begleitet die Gruppe und sorgt mit seinen Profi-Tipps für optimalen Skigenuss. Zum Abschluss erwartet Sie am Vormittag ein ausgiebiger Brunch im Terzerhaus.

Das exklusive „Guga hö“ Angebot inkludiert:

  • 1-Tages-Skipass im jeweiligen Skigebiet
  • Begrüßungssnack und Tee am Ötscher:Grill
  • Exklusives Skivergnügen mit Ski-Guides auf frisch präparierten Pisten
  • Mostviertler Hüttenbrunch mit regionalen Produkten

Gruppengröße min. 10, max. 30 Personen. Treffpunkt ist am 16. Februar & 2. März 2019 um jeweils 6:30 Uhr bei der Talstation.

Preis pro Person: € 99,-

Tipp: "Guga hö" kann man auch verschenken! Das Angebot ist auch als Gutschein erhältlich.

weitere Termine, Details und Anmeldung