15,5 Kilometer
bestens präparierte Pisten

Weiterlesen
15,5 km bestens präparierte Pisten, © Bergbahnen Mitterbach/Lindmoser
Die steilste Piste Niederösterreichs mit 74 % Gefälle, © Bergbahnen Mitterbach/Lindmoser
Terzerhaus im Winter, © Bergbahnen Mitterbach/Leiminger
Der coolste Snowpark Niederösterreichs, © Bergbahnen Mitterbach/Lindmoser
Freeride Areas im Gipfelbereich der Gemeindealpe , © Bergbahnen Mitterbach/Leiminger
Skilehrer auf der Gemeindealpe Mitterbach, © Mostviertel Tourismus/Martin Fülöp
Die Mariazellerbahn im verschneiten Winterbach, © NÖVOG/Heussler

Tipp: Ticket online kaufen

Logo Mariazellerbahn

Kaufen Sie Ihr Ticket schon im Vorfeld ganz bequem in unserem Onlineshop. Alternativ können Sie Ihr Ticket auch vor Ort an der Kassa bzw. am Ticketautomaten erwerben. Details zur Verifizierung Ihres 2G-Nachweises siehe unten.

 

Hier geht's zum Onlineshop

Informationen zur Ticketverifizierung/Freischaltung

Aufgrund der gesetzlichen Covid-19-Vorgaben ist ein Zutritt bei den Drehkreuzen ohne vorherige Überprüfung des 2G-Nachweises nicht zulässig.

Unabhängig davon, wo das Ticket erworben wurde, muss dieses mit einem gültigen 2G-Nachweis (grüner Pass, entweder in Papierform oder digital, Ninja Pass) für die Benutzung freigeschalten werden.

Ohne Freischaltung funktioniert kein Skipass, die Drehkreuze bei den Liften lassen keinen Durchgang zu.

Die 2G-Nachweispflicht gilt auf unseren Pisten auch für Tourengeher!

Freischaltungsmöglichkeiten:

  • Über diesen Link und im Webshop (für Webshop-Käufe und z.B. Saisonkarten): Seriennummer vom Skipass eingeben, Impfzertifikat einscannen und hochladen oder QR-Code scannen.
  • Am Ticketautomaten: Der Gast kann am Ticketautomaten über einen neuen Menüpunkt „Prüfung des Covid Zertifikates“ sein Ticket freischalten. Alle verfügbaren Abläufe wie Verkauf, Aufladen, Pickup bleiben unverändert.
  • An der Kassa (mit Wartezeiten ist zu rechnen): Der Gast weist seinen grünen Pass am Smartphone oder in Papierform (QR-Code!) vor, die Mitarbeiterin an der Kasse verknüpft diesen mit dem Ticket.

Wer benötigt einen 2G Nachweis?

  • Alle Gäste ab dem vollendeten 12. Lebensjahr müssen für die Benutzung von Seilbahnen und Liften eine gültigen 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) vorweisen.
  • Für Kinder zwischen 12 und 15 Jahre gilt, sofern sie einen Corona-Testpass (Ninja Pass*) vorlegen können, der die Testintervalle für die laufende Woche (alle Testungen notwendig) nachweist (gilt auch Freitag, Samstag, Sonntag der Testwoche), dass dieser einem 2G-Nachweis gleichgestellt ist.

Hier geht´s zum „2G-Check"

Gemeindealpe Mitterbach

Mit' m Lift aufi, mit Schwung owa.

Der idyllische Ort Mitterbach befindet sich im größten Naturpark Niederösterreichs: Ötscher-Tormäuer. Mit der 1.626 m hohen Gemeindealpe und dem Erlaufsee bietet Mitterbach zu jeder Jahreszeit ideale Urlaubsbedingungen für die ganze Familie.

Einzigartiges Bergerlebnis.

In wenigen Minuten bringen Sie zwei moderne Sesselbahnen sicher und bequem von 800 m auf 1.626 m Seehöhe. Vom Gipfel der Gemeindealpe haben Sie einen einzigartigen 360 Grad Panoramablick auf die umliegende Bergwelt und können auf abwechslungsreichen Wanderwegen die Landschaft erkunden.

Action und Fun! Im Sommer wie im Winter.

Im Sommer verspricht eine Abfahrt mit den Moutaincarts Spaß und Abwechslung. Im Winter ist die Gemeindealpe DAS Skigebiet für alle ambitionierten Wintersportlerinnen und Wintersportler. Das Bergrestaurant Terzerhaus und die umliegenden Hütten verwöhnen mit regionalen Köstlichkeiten.

Wir sind die Niederösterreich Bahnen

Wir stehen für ein vielfältiges Angebot im Bereich Mobilität und Tourismus. Mit unseren Bahnen und Bergbahnen erleben Sie genussvolle Reisen in den schönsten Regionen Niederösterreichs. Steigen Sie ein und entdecken Sie mit uns die verlockendsten Ausflugsziele.

Logo Mariazellerbahn Logo Wachaubahn Reblaus Express Logo Waldviertelbahn Logo Citybahn Logo Schneebergbahn Puchis Welt Logo BBM