Spektakuläre Abfahrten auf der Gemeindealpe Mitterbach genießen., © Gottfried Zimmerl

Skitouren & Langlaufen

Winterspaß für Anfänger und Fortgeschrittene

Skitouren gehen

Die Gemeindealpe ist DER Geheimtipp für Tourengeher. Mehrere Touren und Varianten mit über 800 Höhenmetern führen vom Tal bis auf den Gipfel der Gemeindealpe. Das Spektrum reicht von flachem, mäßigem Gelände im Wald bis zu sehr steilen Anstiegen im freien Gelände (kaum Lawinengefahr).

Alle Wege führen zum Terzerhaus und von dort flach nach Norden zum nahen Gipfelkreuz. Vom Gipfelkreuz genießt man bei entsprechender Witterung ein traumhaftes Panaorama mit Blick auf Ötscher, Hochschwab und ins Gesäuse. Ein Einkehrschwung im Terzerhaus lohnt sich bei jedem Wetter.

Langlaufen in Mitterbach

In Mitterbach am Erlaufsee erwartet Sie ein 11,5 Kilometer langes Panoramaloipen-System, eine traumhafte Landschaft und reine Winterluft. Der Einstieg für die leicht ansteigende, 3,5 km lange Erlaufloipe befindet sich gegenüber der Talstation der Gemeindealpe beim Alpenbad. Sie führt durch die reizvolle Landschaft der Naturparkgemeinde Mitterbach am Erlaufsee und eröffnet immer wieder den Blick auf die Gemeindealpe und auf den Ötscher.

Eine Verbindungsloipe führt zu den Loipen nach St. Sebastian (Gesamtlänge ca. 11,5 km). Die Kapschloipe (5 km) am Moarhof, eine anspruchsvolle Loipe, wird nur für Rennveranstaltungen gespurt.

Weitere Unternehmungen:

  • Winterwanderweg entlang des Erlaufstausees
  • Eislaufen und Eisstockschießen am Dorfplatz (bei geeigneter Witterung)
  • Pferdekutschenfahrten auf Anfrage