News & Tipps

Aktuelles von der Gemeindealpe Mitterbach am Erlaufsee

News

< FamilienSkiFest am 17. Dezember 2016
06.12.2016 07:50 Alter: 143 days

"Guga hö" - Skifahren in den Morgenstunden auf den Mostviertler Bergen

Lust auf ein unvergessliches Wintererlebnis in den Mostviertler Alpen? Auf puren Skispaß und kulinarischen Hochgenuss? Frühaufsteher erwartet auf den Skibergen des Mostviertels ab Februar 2017 ein ganz besonderes Highlight.


Morgenskifahren im Mostviertel (© Martin Fülöp)

Werbespot auf YouTube (© Mostviertel Tourismus)

„Guga hö“ nennt sich das neue Skigenuss-Angebot für frühe Vögel auf der Piste – benannt nach dem Mostviertler Dialektausdruck für „hellwach“.

Erster! Skigenuss bei Sonnenaufgang

Wie wäre das: Eine heiße Tasse Tee am Feuer bei der Talstation trinken. Auf dem Sessellift dem Sonnenaufgang entgegen schaukeln. Ringsum: Unberührter Schnee. Und Ruhe. Am Gipfel die frische Morgenluft einatmen und den Blick über die langsam erwachende Landschaft schweifen lassen. Die Brille zurechtrücken und den ersten aller Schwünge des Tages auf die unberührte Piste zaubern.

Spätestens jetzt sind alle in der Gruppe „guga hö“, also hellwach. Und lauschen dem persönlichen Ski-Guide und seinen Profi-Tipps für maximalen Skigenuss. Er kennt auch die absoluten Logenplätze am Berg, um den Sonnenaufgang und den Ausblick zu bestaunen. All das hält er auf seiner GoPro-Kamera fest und sorgt so für bleibende „Guga hö“ Erinnerungen.

Einkehrschwung zum Hüttenbrunch

Wenn es jetzt schon in den Wadln juckt: Das ist längst noch nicht alles. Wer bis zum Vormittag exklusiven Pistenspaß genossen hat, darf sich jetzt auf den Einkehrschwung in die Hütte freuen. Dort lodert schon das Feuer im Kamin, der Birnensekt prickelt im Glas. Zeit für einen ausgiebigen Brunch mit regionalen Köstlichkeiten. Der Hüttenwirt kredenzt Mostviertler Spezialitäten und serviert seine ganz persönliche Geschichte dazu. Frisch gestärkt und voller neuer Energie geht es zurück auf den Sessellift – oder ab in den Liegestuhl. Dort lässt es sich mit Blick ins Mostviertel herrlich entspannen und Sonne tanken. Skigenuss pur.

Das „Guga hö“ Angebot inkludiert:

  • Treffpunkt 6:30 Uhr bei der Talstation des jeweiligen Skigebiets
  • Begrüßungssnack und Tee am Ötscher:Grill
  • Exklusiver Skispaß mit Ski-Guide auf frisch präparierten Pisten
  • Mostviertler Hüttenbrunch mit regionstypischen Produkten
  • inkl. Halbtages-Skipass (bis 12 Uhr)

Preis pro Person: € 89,-

Termine 2017:

  • Sa, 18.2. Annaberg
  • Sa, 25.2. Gemeindealpe-Mitterbach
  • Sa, 4.3. Lackenhof-Ötscher
  • Sa, 11.3. Gemeindealpe-Mitterbach
  • Sa, 18.3. Annaberg
  • Sa, 25.3. Lackenhof-Ötscher
  • Sa, 1.4. Göstling-Hochkar
  • Sa, 15.4. Göstling-Hochkar

Sie möchten „Guga hö“ verschenken? Das Angebot ist auch als Gutschein erhältlich!

Jetzt buchen!


Weitersagen:Twitter SymbolFacebook Symbolgoogle+ Symboldelicious bookmark Symbol